„Blick über den eigenen Tellerrand“ - „Fidelio“ - Jugendgruppe ausgezeichnet

Die Pfarrgemeinde St. Gertrud war in diesem Jahr Gastgeber des Neujahrsempfangs der Kirchengemeinden, der Vereine und Parteien in Schweinheim. Nach dem ökumenischen Gottesdienst konnte der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Stefan Goldhammer die zahlreich erschienenen Gäste aus Kirche, Vereinsleben und Politik, darunter Bürgermeisterin Jessica Euler, im Pfarrsaal begrüßen. Der Neujahrsempfang bot auch in diesem Jahr Gelegenheit, mit der Jugendgruppe vom Gesellschaftsklub „Fidelio“ besondere Aktivitäten aus der Vereinsgemeinschaft zu würdigen. Fidelio betreibt schon sehr lange eine aktive Jugendarbeit. Schwerpunkte der Aktivitäten sind Jugend- und Familienwanderungen, die Vermittlung von verantwortungsbewusstem Umgang mit der Umwelt, Erhalt der Natur und Sensibilisierung für deren Zusammenhänge und Besonderheiten. Kernkompetenzen wie Zusammenarbeit im Team, gegenseitiges Vertrauen und Zuverlässigkeit werden großgeschrieben. Durch gemeinsame Aktivitäten wie Zeltlager oder Paddelwochenende wird gezielt gefördert, dass Kinder füreinander einstehen, sich gegenseitig unterstützen, Konflikte ausgetragen und gelöst bzw. Kompromisse gefunden werden. Nach den Worten des Vereinsringvorsitzenden Thomas Gerlach ist besonders anerkennenswert, dass das Mitmachen nicht zwingend von der Vereinsmitgliedschaft abhängig gemacht wird. Es wird vielmehr über den Tellerrand des eigenen Vereins hinausgeschaut. Es werden auch außerhalb des eigentlichen Vereinslebens weitere Aktivitäten entwickelt, wie z.B. Exkursionen in Wald und Naturschutzgebiet in Zusammenarbeit mit den örtlichen Bildungseinrichtungen. Als Anerkennung überreichte der Vereinsringvorsitzende dem Jugendleiter Christian Karpf und Helfern der Jugendgruppe von „Fidelio“ neben einer Anerkennungsurkunde und einem Geldbetrag symbolisch einen dekorierten Teller als Zeichen der Anerkennung dafür, dass nicht nur vereinsintern gearbeitet, sondern auch über den eigenen Tellerrand hinaus geschaut wird. 

 

            

 

  1. links: Anja Megerle, Mareike Karpf, Christian Karpf, Lina Müller (alle Fidelio), Thomas Gerlach (Vereinsringvorsitzender),

 

 

Über den Tellerrand geschaut

 Über den Tellerrand geschaut!

Zurück